Emil auf Kriegsfuss: o2 Teil II

Hallo liebe Freunde der beendeten Eskalation,

wie ich Euch ja unlängst schon hier berichtet habe, war ich ein „wenig“ unzufrieden mit der Leistung von o2; hier möchte ich euch nun kurz berichten, wie das Ganze geendet ist:

Unverzüglich nach meinem Telefonat mit der nicht allzu netten o2-Dame habe ich sofort das Kündigungsschreiben aufgesetzt und weggefaxt. Danach habe ich es mir nicht nehmen lassen, nochmals eine kleine Mail an den Kundenservice zu schicken, in der ich recht deutlich auf die Missstände hingewiesen habe…sehr deutlich!

Auf jeden Fall kam dann einige Tage später die Bestätigung meiner Kündigung; und wer glaubts, die haben mir doch auf Aufforderung auch tatsächlich meine Rechnungen auf Papier(!!!) mit der Post geschickt. Scheint ja also doch nicht soooo unmöglich gewesen zu sein. Lustigerweise hat man mich aber in dem Standardschreiben wieder darauf hingewiesen, dass ich doch meine Rechnungen jederzeit auch online einsehen kann…Wer’s glaubt…

Abgeschlossen wurde das Drama durch ein finales Schreiben, wie sehr Sie doch die Kündigung bedauern, und ich solle mich doch nochmal melden, wenn ich es mir anders überlege….Natürlich auch wieder ein Standardschreiben; auf meine letzte Mail an den Kundenservice keine Reaktion oder Stellungnahme…find ich einfach nur arm!

Was ich aber auch noch kurz erwähnen möchte ist die Erfahrung von einem Freund mit o2; dieser wollte sich aber nicht beschweren, sondern irgendwie seinen Vertrag aufpeppeln, also im Endeffekt mehr bezahlen. Dort war der Kundendienst „überaus“ freundlich und angenehm, und mein Freund hatte keinerlei Probleme und hat nur Bestes berichtet…

Was lernen wir daraus? Bestandskunden mit Problemen werden behandelt wie der letzte Dreck, aber wenn jemand mehr Geld latzen will (oder auch bei Neukunden), ist der Kunde wieder König….Servicewüste Deutschland? Garantiert!

LG Emil

Du kannst ein Kommentar schreiben, oder einen Trackback von deiner Seite setzen.

1 Kommentar zu “Emil auf Kriegsfuss: o2 Teil II”

  1. Vaughn sagt:

    Good blog! I really love how it is simple on my eyes and the data are well written. I am wondering how I could be notified when a new post has been made. I’ve subscribed to your RSS which must do the trick! Have a nice day!

Kommentar hinterlassen